Liste der römischen Kaiser

Von Augustus 27 v. Chr. bis Diokletian 305 n. Chr.

Sicher ist nur, dass die Kaiserzeit der Römer 27 v. Chr. begann. Wie lange sie dauerte, da ist sich die Wissenschaft sehr uneinig. Nach meiner fachmännischen Meinung, ist der Schlussstrich 305 n. Chr. mit dem Ende von Diokletian zu ziehen. Der Grund ist simpel. 295 n. Chr. fand eine sehr grosse Währungsreform nach einer Reihe von Inflationszeiten und einer anschliessenden Hyperinflation statt. Nach dieser Zeit regierten die römischen Kaiser unter sehr veränderten Rahmenbedingungen mit wesentlich weniger Kompetenzen. 

Liste der wichtigsten römischen Kaiser

Kaiser Regierungszeit
Augustus 27 v. Chr. bis 14 n. Chr.
Tiberius 14 bis 37
Caligula 37 bis 41
Claudius 41 bis 54
Nero 54 bis 68
Galba 68 bis 69
Otho  69
Vitellius 69
Vespasian 69 bis 79
Titus 79 bis 81
Domitian 81 bis 96
Nerva 96 bis 98
Trajan 98 bis 117
Hadrian 117 bis 138
Antoninus Pius 138 bis 161
Mark Aurel 161 bis 180
Commodus 180 bis 192
Pertinax 193
Didius Julianus 193
Septimus Severus 193 bis 211
Caracalla 211 bis 217
Macrinus 217 bis 218
Elagabal 218 bis 222
Severus Alexander 222 bis 235
Maximinus Thrax 235 bis 238
Gordian I 238
Gordian II 238
Pupienus 238
Balbinus 238
Gordian III 238 bis 244
Philippus Arabs 244 bis 249
Decius 249 bis 251
Trebonianus Gallus 251 bis 253
Aemilianus 253
Valerian 253 bis 260
Gallienus 253 bis 268
Claudius Gothicus 268 bis 270
Quintillus 270
Aurelian 270 bis 275
Tacitus 275 bis 276
Florianus 276
Probus 276 bis 282
Carus 282 bis 283
Carinus 283 bis 285
Diokletian 284 bis 305

Diese Liste ist nicht vollständig. Sie enthält nur die wichtigsten römischen Kaiser.

Über uns

 

Wir sind Römerfans und ganz fest vom Thema überzeugt.

Als Römerfans stellen wir Ihnen einen ganzen Haufen an Infos bereit. Ebenfalls können Sie zum Thema Römisches Münzsystem oder besser Denarsystem ein Buch erstehen.